Dipl.- Ing. [FH] Götz Rieber
Steigstraße 31
88400 Biberach

rieber@ing-biberach.de
Tel.:  +49 (0)7351 4292-097

Fax.: +49 (0)7351 4292-219

 

 

 

Wann ist die Anwendungsgrenze der Weißen Wanne erreicht ?
In unserem Merkblatt finden sie zusammenfassend Angaben, wann eine zusätzliche Sekundärabdichtung im Sinne der DAfStb Richtlinie "wasserundurchlässige Betonbauwerke" sinnvoll und notwendig ist. Neben der genannten WU - Richtlinie finden sie ergänzende Angaben für zusätzliche Abdichtungsmaßnahmen bei Weißen Wannen im DBV Merkblatt "Hochwertige Nutzung von Untergeschossen - Bauphysik und Raumklima".
Flächenverbundabdichtung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 312.6 KB
Prospekt Flächenverbundabdichtung
Die Produktbeschreibung kurz gefasst. Zum Download und weiterleiten.
Brochüre_Verbundabdichtungssystem_SikaPr
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Wie funktioniert die Flächenverbundabdichtung ?
Hier zeigen wir Ihnen wie die moderne Flächenverbundabdichtung funktioniert und was sie wann und wo kann.
Broschuere_Verarbeitungsrichtlinie_Sika_
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
Technisches Datenblatt
Wenn sie noch Fragen haben oder Prüfzeugnisse benötigen, dann rufen Sie mich einfach an
PDS SikaProof A_04.11.2011_Deutsch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 275.7 KB
Referenzliste Flächenverbundabdichtung
..... und es werden täglich mehr ! Bald ist die neue Refernzliste hier zum Download bereit. 2013 haben wir bereits ca. 50.000 m² der neuen Folientechnologie geplant und verbaut.
Referenzliste SikaProof.pdf
Adobe Acrobat Dokument 61.0 KB
Flächenverbundabdichtung - Landeskirchliches Archiv in Nürnberg
Ein Objektreport. Bei einem Archiv wird die Nutzungsklasse A*** angesetzt. D.h. eventuell entstehende Undichtigkeiten müssen schon in der Planung ausgeschlossen werden. Ein späterer Wasserdurchtritt durch eventuell entstandene Risse wird durch den Einsatz einer Flächenverbundabdichtung verhindert.
Flächenverbundabdichtung - Objekt Report
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB

Für einen persönlichen Gesprächstermin stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.